MENÜ EINBLENDEN MENÜ AUSBLENDEN --- HOME AKTUELLES RESONANZ PREISE ERLÄUTERUNGEN ZU MET NACH FRANKE® ERLÄUTERUNGEN ZU PEP WARUM DAS KLOPFEN FUNKTIONIERT ANWENDUNGEN VON MET MIT PEP DIE ENTWICKLUNG VON MET NACH FRANKE® DIE ENTWICKLUNG VON PEP THEORETISCHE GRUNDLAGEN UND HINTERGRUND VORTEILE VON MET MIT PEP KINDER- UND
JUGENDCOACHING
METHODEN REFLEXINTEGRATION ÜBER MICH PRAXIS ANFAHRT IMPRINT

DIE ENTWICKLUNG VON MET NACH FRANKE®

MET nach Franke® wurde von dem Diplom-Psychologen und Gestalttherapeuten Rainer Franke und seiner Frau Regina, Heilpraktikerin, entwickelt. Rainer Franke lernte bei einer Fortbildung das Beklopfen ausgewählter Akupunkturpunkte zur Lösung emotionaler Belastungen kennen. Bei ihm selber löste sich damals eine therapieresistente Angst innerhalb von wenigen Minuten. Diese Erfahrung prägt seitdem seine therapeutische Arbeit. Frankes haben das Beklopfen der Meridianpunkte mit den Elementen der Gestalttherapie verknüpft und daraus die „energetische Gestalttherapie“ MET nach Franke® entwickelt.

MET wird im neuen Compendium der Complementär-Medizin als naturheilkundliche und ganzheitliche Methode aufgeführt.